Blumen und rosa – mehr Mädchen geht nicht ;-)



Moin ihr Lieben!

Heute wird es rosa hier im Blog! Eigentlich besitze ich wenig Kleidung in dieser Farbe – obwohl ich sie eigentlich total schön finde!
Aber pures rosa wirkt für mich oft sehr mädchenhaft und ich traue mich da nicht so recht ran.
Hier wurde es mir etwas leichter gemacht, da der Stoff noch ein zartes Blütenmuster in blau/senf/weiß mitbringt.
Es ist ein Biojaquard aus der Patternlove – Kollektion von Albstoffe und Hamburger Liebe mit dem schönen Namen Heather.

Wie so oft konnte ich mich nicht entscheiden was aus dem Stoff werden soll und habe deshalb gleich zwei Teile daraus genäht. Einen ganz schlichten Raglanpulli (Roya von petit et jolie) und einen Blouson (Maneela von Kibadoo).
Beim Pulli habe ich Bund und Ärmel gesäumt und den Halsauschnitt mit einem Bündchen vom Hauptstoff versehen. Beim Blouson habe ich mich für dunkelblaues Bündchen entschieden.

Wie ihr an der Sonnenbrille sehen könnt hatten wir das Glück einen sonnigen Tag für die Bilder zu erwischen.
Davon ist ja zur Zeit hier im Norden weit und breit nichts mehr zu sehen….immer dunkel und grau!
Habt ihr Tipps für mich, wie man dennoch ordentliche Outdoorfotos hinbekommt?
Ich fotografiere mit einer Spiegelreflex von Canon…und bei Dunkelheit wird alles immer so grisselig.
Vielleicht muss ich doch mal einen Fotokurs belegen. ODER auf den Sommer warten! 😉

Einen schönen Tag und einen guten Endspurt in Richtung Wochenende wünsche ich euch!
Liebe Grüße
Andrea

Verlinkt mit RUMS Biostoff ich näh bio

  • Comments

  • avatar
    Anja // La Bavarese

    Hi Andrea,
    super schöne Kombi! Das Rosa steht dir auch super! Der Blouson gefällt mir richtig gut, v.a. mit den dunkelblauen Bündchen. Dann warten wir mal darauf, dass der Frühling bald kommt 🙂 . LG Anja

    • avatar
      Miss Elbneedle

      Vielen Dank Anja! 🙂
      Oh jaaaa….ich kanns kaum erwarten!
      Am Schlimmsten finde ich die Dunkelheit….es wird ja oft den ganzen Tag nicht richtig hell….
      Liebe Grüße!
      Andrea

  • avatar
    Christiane

    Das ist einfach nur schön =). Das Jacquard sich so gut als Blouson macht, hätte ich gar nicht erwartet. Ich glaube das muss ich auch mal probieren. Auf jedenfalls sind deine beiden Teilchen ein Traum. Was die unschönen Fotos betrifft. Es kann sich schon lohnen einen Fotokurs zu besuchen. Damit du im manuellen Modus fotografieren kannst. Das grisselige kommt bestimmt vom ISO Wert, der bei Dunkelheit sehr gerne hoch eingesetzt wird von der Kamera. In wiefern du da manuell noch eingreifen kannst, das kann man so gar nicht sagen. Hängt davon ab ob du noch etwas mit den anderen Werten spielen kannst. Nicht das deine Fotos nachher zwar nicht mehr grisselig sind, dafür aber verschwommen =). Aber so ein Fotokurs lohnt sich eigentlich immer ^^;.

    Liebe Grüße und frohes Neues
    Christiane

    • avatar
      Miss Elbneedle

      Uhhhhh….ganz vergessen zu antworten! SORRY!
      Vielen lieben Dank für deine Tipps!!
      Wir haben es am Wochenende mal mit einem selbst eingestellten ISO versucht und die Bilder sind viel besser geworden!
      Fotokurs steht aber dennoch auf der ToDo Liste für 2018! 😉
      Liebe Grüße
      Andrea

  • avatar
    Kathrin

    Und du kannst das souverän tragen, es sieht damenhaft chic und gar nicht nach Püppi aus. Toll umgesetzt! LG Kathrin

    • avatar
      Miss Elbneedle

      Vielen Dank Kathrin! 🙂
      Das freut mich sehr!
      Liebe Grüße
      Andrea

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP