Elbmarie, Frau Kleinkariert + Miss Elbneedle = viele, viele schöne Taschen


Moin ihr Lieben!

Ja, ich weiß, dass ich euch diese Woche förmlich mit meinen täglich mit Blogbeiträgen überschwemme! Aber ich kann da nichts dafür! Echt jetzt! Ich hatte 6(!) Wochen Sommerferien und sehr viel Zeit zum Nähen! 😉

Heute zur Abwechslung mal nichts aus dem Bekleidungsbereich sondern zwei Taschen, die ich nach den Schnitten der lieben Sabine von Elbmarie genäht habe. Ich mag Sabines Taschenschnitte, die bebilderten Anleitungen haben es mir in meiner Anfangszeit leicht gemacht auch etwas kompliziertere Taschen zu nähen. Ich habe vorhin mal in den Schrank geschaut und festgestellt, dass ich zur Zeit 8 Elbmarie Taschen besitze. Einen Beachboy, zwei Johnboys, eine Betta, einen Shopper und drei(!) Pippas. Aktuell bastle ich gerade an einer Alexa, die ich schon ewig zugeschnitten aber noch nicht genäht hatte.

So zurück zum Thema: Direkt bei mir um die Ecke gibt es ein kleines feines Stoffgeschäft, das ich seit Beginn meiner Näh- und Stoffsucht in regelmäßigen Abständen aufsuche. Der Laden heißt Kleinkariert und die vordere Hälfte des Namens ist Programm! Er ist klein ABER ich kann euch sagen, dass ihr wahrscheinlich noch nie so viele Stoffe auf einem Haufen gesehen habt! Dennoch bereitet es den Verkäuferinnen keinerlei Probleme mit einem gezielten Griff, genau den Stoff aus dem Regal zu fischen, den man gesucht hat.
In erster Linie findet man dort Kinderstoffe, Wachstücher, Baumwollstoffe von deutschen, amerikanischen und japanischen Designern aber auch schlichtere Stoffe für Erwachsene. Am Schönsten finde ich es, dort nach Schätzen zu suchen….erst vorgestern habe ich ein 1,4m großes Stück eines Albstoffs ergattert, den ich immer haben wollte, aber nirgends in Hamburg mehr bekommen habe. (Der ist natürlich auch schon vernäht und wird in der kommenden Woche gezeigt! ;-))

Boah Leute….sorry, dass ich heute so abschweife…..es ist Sonntag, ich sitze mit dicker Decke und pinken Wollsocken auf dem Ballkon, trinke Kaffee aus meinem „Ich geh dann mal NÄHEN“-Kaffeebecher und hab irgendwie nen Schreib-Laber-Flash.

Ich machs jetzt aber kurz! Neulich gab es einen Sonderverkauf von Kleinkariert und da hab ich mir zwei Schnitte von Elbmarie und Wachstuch aus den neuen Serien aussuchen dürfen. Ich habe mich für die Tasche Betta in der kleinen Version entschieden und dafür zwei Wachstücher von AuMaison kombiniert. Ich finde die Deckellösung hier so toll! Man benötigt keinen Reißverschluss weil die seitlichen Klappen die Tasche komplett verschließen!

Für größere Einkäufe habe ich mir noch den Shopper genäht, aus einem schönen großgemusterten Wachtuch mit Rosen, innen gepunkteter Baumwollstoff mit zwei Extra-Innentaschen, einer seitlichen Außentasche und einem Magnetverschluss oben. Den Rand und die Gurtbänder habe ich zusätzlich mit einem gestreiften Band abgesteppt.

Hier sind die Links zu den Materialien
Schnittmuster: Betta, Shopper
Stoffe Betta: Wachstuch Wisteria twilight blue von Aumaison, Wachstuch Dots Woodrose
Stoffe Shopper: Wachstuch Sophia dusty petrol

Verlinkt mit Taschen und Täschchen, creadienstag, Dienstagsdinge , handmadeontuesday

  • Comments

  • avatar
    Astrid

    Boah – ist die schön!!! Ich mag deinen Stil, hier besonders die kleinen feinen Details mit den extra aufgenähten Streifen. Und diese Farben sind genau meins!
    LG, Astrid

    • avatar
      Miss Elbneedle

      Vielen lieben Dank Astrid!
      So ein bisschen Tüddelkram muss einfach immer sein! 😉
      LG Andrea

  • avatar
    Señorita S.

    Den Shopper hätte ich auch gerne, bitte einmal genau so 😉
    Beide Taschen sehen toll aus und ich bin gespannt, was Du noch so in den Ferien gezaubert hast!
    GLG Kerstin

    • avatar
      Miss Elbneedle

      Vielen lieben Dank Kerstin!
      Ja, an den Shopper habe ich auch mein Herz verloren….ich sehe schon die Markteinkäufe im Herbst darin verschwinden! 😉
      Ist ein wirklich einfaches, schnell genähtes Projekt!
      LG Andrea

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP