Go for Goals! ⚽ Die Cuff ME WM Collection 2018


Moin ihr Lieben! 🤗

Ich bin der größte Fußballfan aller Zeiten! NICHT! 😉

Als Kind habe ich zwar selbst gekickt aber als Fernsehzuschauer bei Fußballspielen langweile ich mich ehrlich gesagt zu Tode.
Natürlich flimmert dennoch ab und an ein Spiel bei uns zu Hause über den Bildschirm, denn meine zweite Hälfte liebt neben Basketball auch Fußball, aber die große Begeisterung bleibt da bei mir aus.
Vielleicht sollte ich mal einen Stadionbesuch wagen? Ich habe gehört, dass die Stimmung dort sehr mitreißend ist und nicht vergleichbar mit dem heimischen Fernseher. Mal sehen!

Für die kommende WM und eventuelle public viewings bin ich nun bekleidungstechnisch zumindest schon optimal ausgestattet! DENN ich war letzte Woche zu Besuch bei der lieben Susanne von Hamburger Liebe und ihrer kuscheligen Langhaarpatroullie (Polly&Peppa).

Neben ausgiebigem Kaffeklatsch habe ich natürlich das Atelier genau unter die Lupe genommen und träume seitdem auch von einem Regal voller wunderschöner Albstoffe! Hihihi! Susanne war vor meinem Eintreffen gerade damit beschäftigt die ganze WM-Bündchenvielfalt, die sie für Albstoffe entworfen hat, abzulichten:

Vor meinem inneren Auge zogen weiße und schwarze Fanshirts mit „GOAL!“ Plots vorüber und dann sah mein diebisches Mädchen-Elstern-Auge GLITZER!!! Dunkelgraue CuffMe mit schwarz/rot/gold!!!! Die habe ich Susanne dann abgeluchst….und dazu noch die dunkelgrauen GlamDrops aus der Glam-Kollektion.

Gleich abends ging es dann voller Tatendrang an die Nähmaschine und nach ca. 3 Stunden war die sportliche Kapuzenjacke fertig.
Genäht habe ich mal wieder die Sweatjacke von Fadenkäfer.

Die Jacke habe ich schon mehrfach genäht, weil ich den hohen Halsabschluss vor der Kapuze so wunderschön finde! Hier findet ihr ein etwas bunteres Exemplar: >>klick<<
Den roségoldenen Reiverschluss hatte ich noch in meinem Fundus…leider war er viel zu lang und ich habe ihn jetzt völlig stumpf nach dem Einnähen innen abgeschnitten. Kennt ihr elegantere Möglichkeiten Reißverschlüsse zu kürzen?

Gesondert ist vielleicht noch die Verarbeitung an der Kapuze zu erwähnen. Eigentlich wird mittig an der Kapuze ein Streifen eingenäht um die schöne Rundung zu erzeugen. Da ich aber aus den GlamDrops neben der Sweatjacke noch einen Pulli nähen wollte (und auch genäht habe!), herrschte Stoffknappheit!
Also habe ich ein Stück des CuffMe Bündchens an der offenen Kante zusammengenäht und gut ausgebügelt, dann die Kanten des GlamDropJaquards mit der Ovi versäubert und den Bündchenstreifen dann AUF- statt ANgenäht. Die zwei Päckchen CuffMe haben haargenau für Bauchbündchen, Ärmelbündchen und Kapuzenstreifen gereicht! Ich finde das Detail an der Kapuze eigentlich ganz gut….was meint ihr?

Ich muss gestehen, der ursprüngliche Plan war es, die Jacke meiner Schwester zu schenken, da ich mit Fußball ja so wirklich nichts am Hut habe ABER nachdem ich sie dann für die Fotos anhatte, habe ich entschieden, sie doch zu behalten….sie ist einfach zu kuschelig!
Meine Schüler finden mich wahrscheinlich (aus pubertätsbedingten Gründen) ultrapeinlich wenn ich mit der Jacke während der WM-Zeit in der Schule auftauche aber inzwischen habe ich mich damit abgefunden uncool zu sein! 😉

Ürigens…. es startet gerade ein Gewinnspiel auf Facebook bei Albstoffe… schaut doch mal rüber! Ansonsten läuft gerade die Vorbestellung für Händler und bald gibt’s die WM-Bündchen dann für alle!

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart und wir lesen uns hoffentlich am Donnerstag zu RUMS! 🙂

Liebe Grüße
Andrea

Verlinkt mit creadienstag, Dienstagsdinge, handmadeontuesday, Biostoff und ich näh bio

  • Comments

  • avatar
    Alexandra

    Hallo,
    tolle Jacke. Mich würde interessieren, wie Du das mit den Bündchen und dem Reißverschluss unten am Saum gemacht hast. Das Bündchen wird in dem Fall ja nicht doppelt gelegt.

    Gruß

    Alexandra

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP