Jeanssweat: Zwei Stoffe – zwei Kombis


Moin moin!

Erst tagelang keine Postings und dann gleich zwei hintereinander….aber diese Woche habe ich endlich wieder ein bisschen mehr Luft und somit auch Lust euch mit neuen N√§hwerken zu versorgen. ūüėČ

Vor ein paar Tagen landete ein Paket vom Stoffversand4u bei mir….der Inhalt: zwei farblich aufeinander abgestimmte Sweats in Jeansoptik. Der eine ganz schlicht in anthrazit mit einer verwaschenen Optik und ein passender Motivstoff mit Bl√ľten und Kranichen. Dazu noch farblich passendes graues B√ľndchen.
Da der Stoff leichte √úberbreite hat, habe ich mehr rausholen k√∂nnen als gedacht und die Stoffe bei den N√§hprojekten gemixt! ūüėČ

Aus dem Motivstoff wurde eine kuschelige Frau Ava von Hedin√§ht mit √Ąrmeln aus den Resten vom UniStoff und aus dem unifarbenen Stoff einen Mantel nach einem Burdaschnitt mit Belegen aus dem Motivstoff.
Der Stoff ist wirklich perfekt geeignet f√ľr warme Jacken und M√§ntel, da er flauschig und recht dick ist. Den Mantel trage ich nun schon seit 2 Tagen in der Schule und endlich friere ich nicht mehr!

Der Pulli darf am Wochenende einen Ausflug auf den Weinachtsmarkt machen und ich bin sicher er wird mich wunderbar warm halten w√§hrend wir den Gl√ľhweinstand unsicher machen.

Ein weiteres Teil habe ich auch noch zugeschnitten aber da warte ich noch auf Zubeh√∂r bevor es unter die Nadel kommt! ūüėČ

Die Fotos sind √ľbrigens am Wochenende bei typischem Hamburger Nieselregen entstanden (was auch meine zerst√∂rter Frisur erkl√§rt) um eine Indoorlocation habe ich mich immer noch nicht gek√ľmmert obwohl ich schon ein paar gute Tipps von euch bekommen habe!

Sehr viel mehr Text wird es heute nicht, denn ich muss ganz dringend noch die letzten 3 Tage der Adventskalendertasche von Farbenmix aufarbeiten…..ich LIEBE es….jedes Jahr fiebere ich dem Sewalong entgegen und meine Taschen der letzten Jahre sind immer noch konstant im Einsatz.
Dieses Jahr hei√üt das Projekt „Strandr√§uber“ und kommt ohne Rei√üverschluss aus….ich bin schon so gespannt auf das Endergebnis! Falls ihr auch Lust habt k√∂nnt ihr >hier< noch einsteigen!
Wer von euch macht denn bereits mit?

  • Comments

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP