Summer in the city – Zeit für Kleider


Moin ihr Lieben! 🙂

In Hamburg hat nun endlich der Sommer Einzug eingehalten, alles blüht und die Lust auf sommerliche Kleider steigt (bei mir zumindest!). 😉
Vor einigen Wochen hat mir die liebe Ellen von Schnittmuster Berlin ihren Kleiderschnitt „Olivia“ geschickt. Ein Papierschnittmuster für ein Kleid mit Wickeloptik.
Erst war ich nicht sicher welche der Doppelgrößen ich wählen sollte, weil es 38/40 und 42/44 gibt und ich mit meiner 40/42 ja genau dazwischen liege.
Rückfrage ergab, dass der Schnitt ja sehr weit und locker gehalten ist und die kleinere Größe die bessere Wahl wäre!

Gesagt, getan….kurz die Schnittteile ausgeschnitten und dann auf den schönen Rapportstoff mit Blumenbordüre aufgelegt, den ich von Mahler Stoffe bekommen habe.
Hm….erneut ein kleines Problem!
Ohne die schöne Bordüre zu zerschneiden passten die Schnitteile des Oberteils nicht ganz auf den hellen Teil des Rapports.

Also nochmal losgetigert und bei Stoff&Still einen farblich passenden Stoff fürs Oberteil erstanden.
Leider war das ein Fehlkauf….also eigentlich ein wunderbarer, kühler Stoff aber im Nachhinein betrachtet ein wenig zu fest für das luftige Kleid!
Das Oberteil fällt dadurch nicht so schön leicht wie es soll und beim Tragen war ich immer am Rumzuppeln….da muss ich irgendwie nochmal nacharbeiten damit das schöne Kleid keine Schrankleiche wird. Wahrscheinlich besorge ich mir einen noch feineren Stoff und nähe das Oberteil neu.

Der Rockteil hingegen ist wunderbar fließend….der Bordürenstoff von Hilco fühlt sich so gut an und ich mag das Blumenmuster so gerne, dass sich alles in mir gesträubt hat für den knielangen Rock (den Olivia eigentlich hätte) etwas abzuschneiden! Deshalb ist meine Olivia einfach ein Maxikleid geworden!
Auf die seitlichen Taschen habe ich verzichtet, da ich diese bei Kleidern nicht brauche. Hinten hat mein Rockteil einen Gehschlitz bekommen, damit man bequem darin bummeln gehen kann.

FAZIT: Für den Schnitt unbedingt einen sehr weich fallenden und zarten Stoff verwenden! Beim nächsten Modell werde ich vielleicht mal einen feinen Baumwollvoile versuchen.

Hier nochmal alles zusammengefasst:

Schnitt: Olivia von Schnittmuster Berlin mit verlängertem Rockteil und ohne Taschen
Stoff: Viscose von Hilco von Mahler-Stoffe

Bei Instagram könnt ihr übrigens in meinen gespeicherten Stories unter #olivia die Entstehung des Kleides verfolgen.

Liebe Grüße
Andrea

Verlinkt mit creadienstag, Dienstagsdinge und handmadeontuesday

  • Comments

  • Fanny

    ganz toll

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP