Samt und Spitze – Edel geht der Sommer zuende


N’abend ihr Lieben!

Heute wird es elegant hier im Blog! 😉
Ich habe mich mal daran versuch einen eher sportlichen Schnitt elegant umzusetzen.
Mal sehen ob ihr das Schnittmuster erkennt! Etwas weiter unten könnt ihr sonst luschern.

VernĂ€ht habe ich dehnbaren Samt in schwarz und eine wunderschön gemusterte Spitze bzw. transparente Viscose mit Samtdruck, die mir vom Wunderland der Stoffe zur VerfĂŒgung gestellt wurden.

Schon desöfteren hatte im Netz Kleider mit einem hĂŒbschen RĂŒckenausschnitt aus Spitze gesehen und als die Anfrage vom Wunderland kam, ob ich Lust hĂ€tte die Spitze zu vernĂ€hen, ging die wilde Suche nach Inspirationen los.
Ich habe Pinterest und Google rauf und runter gesucht aber so richtig fĂŒndig wurde ich nicht.
Viele schöne Anregungen aber kein Schnittmuster nach meinem Geschmack.
Also wurden die bereits genÀhten Schnitte durchsucht und an einem bewÀhrten Schnitt so lange gebastelt, bis es mir gefiel.

Der Grundschnitt ist (man mag es kaum glauben) „Frau Fannie“ von Schnittreif, den ich ja bereits rauf und runter genĂ€ht habe.

Folgende Änderungen habe ich vorgenommen:
– den Halsausschnitt verkleinert
– Ober- und Rockteile zusammenhĂ€ngend zugeschnitten
– fĂŒr den RĂŒckenausschnitt eine spitz zulaufende Unterteilung im Schnittmuster einfĂŒgen (um die Nahtzugabe nicht zu vergessen)
– den Rockteil nach unten schmaler zulaufen lassen (hier habe ich einen gut sitzenden Stretchrock als Schablone verwendet)

Beim Spitzeneinsatz hatte ich die Nahtzugabe zuerste etwas zu großzĂŒgig bemessen, da diese nicht dehnbar ist und ich unsicher war ob das Kleid vielleicht zu eng werden wĂŒrde. Die erste Anprobe zeigte dann, das die zusĂ€tzliche Zugabe noch weg konnte. Nun schmiegt sich das Kleid gut der Figur an und ich freue mich schon darauf es bei geeigneter Gelegenheit zu tragen!
Die Spitze hat es mir echt angetan….ich mag es, dass sie nicht ganz symmetrisch ist und die samtige Textur der Spitze passt gut zum restlichen Kleid. Ein bisschen Spitze ist noch ĂŒbrig….habt ihr Ideen, Schnitte und Anregungen fĂŒr mich? Immer her damit! 🙂

Hier noch die Links zu Stoff und Schnitten:

Schnittmuster: Frau Fannie von Schnittreif
Stoffe: elastischer Samtjersey, Spitze

Verlinkt mit RUMS

  • Comments

  • Sarah

    Wow was fĂŒr ein edler Look , da hast du ja wieder ein rausgehauen … das Kleid steht dir einfach wunderbar. an samt habe ich mich bisher immer nicht ran getraut, jetzt ist es vielleicht mal eine Überlegung wert… lg Sarah

    • Miss Elbneedle

      Liebe Sarah,

      ganz lieben Dank!
      Ich brauchte dringend noch ein schickes Kleid fĂŒr eine Abendveranstaltung 🙂
      Samt ist in der Verarbeitung total unkompliziert!

      LG Andrea

  • Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

TOP